Sie sind hier:  Startseite > BACH 1720 > Der Orgelzyklus > 5. Konzert: "Ein klingendes Denkmal"

Kirchenmusik Nordwalde

Seitenanfang

BACH 1720 - das 5. Konzert

"Ein klingendes Denkmal"

Jeweils am 2. Sonntag im September ist der deutschlandweite "Tag des offenen Denkmals" - was liegt da näher, als diesen Termin mit einem Konzert an der denkmalgeschützten Nordwalder Barockorgel zu verbinden?

Am 9. September um 15.00 Uhr spielt Ludger Lohmann drei sehr bekannte Werke Johann Sebastian Bachs in Nordwalde. Es handelt sich um

  • die Toccata und Fuge d-moll, eines der meistgespielten Werke der Orgelliteratur,
  • das Concerto G-dur
  • Toccata, Adagio und Fuge C-dur

 

Alle Freundinnen und Freunde der Bach'schen Musik und der Nordwalder Barockorgel sind herzlich eingeladen. Der Eintrittspreis beträgt 8,00 €, Schüler/innen und Student/innen haben freien Eintritt.

Sicherlich können Sie Ihren Konzertbesuch dann auch mit einer der anderen Aktivitäten beim diesjährigen "Tag des offenen Denkmals" in Nordwalde verbinden.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Unsere nächsten Termine

Nein, kein neuer Termin, sondern ein Bericht über das Osterprojekt 2022: zum Karfreitag 2022 wurde gemeinsam mit dem Kulturforum Steinfurt ein österliches Musikschulprojekt durchgeführt, das wir in der St. Dionysius-Kirche aufgenommen haben.

Zum Bericht und zur Aufzeichnung ...

TELEGRAM-Kanal für Kirchenmusik Nordwalde

Wir bieten einen TELEGRAM-Kanal "Kirchenmusik Nordwalde" an, über den wir Aktuelles und Informatives zur Nordwalder Kirchenmusik bereitstellen, insbesondere Hinweise auf kirchenmusikalische Veranstaltungen, Events und Konzerte.

Unser Kanal kann ohne weitere Anmeldungen direkt unter https://t.me/kimunordw abonniert werden.
Wir freuen uns auf eure Anmeldung.

 

Seitenanfang
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login